plakat_web

„Albzeit – Zeltkirche auf der Gerstetter Alb.“ Unter diesem Motto laden die Evangelischen Kirchengemeinden aus Dettingen, Gerstetten, Gussenstadt und Heuchlingen-Heldenfingen vom 13.-28. Mai 2017 ins Festzelt auf
dem Festplatz in Gerstetten ein.

Albzeit – das heißt: Menschen aus allen Teilorten Gerstettens, aus den Kirchengemeinden, Vereinen und Organisationen stellen gemeinsam ein abwechslungsreiches und ansprechendes Veranstaltungsprogramm auf die Beine. Zwei Wochen lang wird es jeden Tag mindestens eine Veranstaltung geben, oft sogar zwei oder drei. Gemeinsam feiern sie ein fröhliches Fest und erhalten wertvolle Impulse für ihr Leben.

Raum für dieses Fest bietet die Zeltkirche der Evangelischen Landeskirche Württemberg – ein helles, einladendes und an kühlen Abenden selbstverständlich behaglich warmes Veranstaltungszelt mit 555+x Plätzen.