Albgala mit Flashmob

Mit einem Tanz-Flashmob begann die Albgala in der Zeltkirche. Anschließend führte die Moderatorin Claudia Hirschle aus Dettingen erfrischend und abwechslungsreich durch das Programm. Unter der Leitung von Helga Muth zeigten die Turnermädchen des TSV Heuchlingen ihr Repertoire am Boden, gefolgt von spektakulären Sprüngen am Trampolin. Mitklatschen konnte man beim sensomotorischen

Weiterlesen

Im Zelt wurde gelacht

Auch am Montagabend war das Zelt mit mehr als 200 Besuchern wieder gut gefüllt. Und diese wurden nicht enttäuscht. Inge Grein Feil und die Schlagwerker boten ein sehr ansprechendes Programm und begeisterten das Publikum. Eröffnet wurde dieser Abend durch die inklusive Musikgruppe „Schlagwerker“ aus Giengen. Diese vereint unter der Leitung

Weiterlesen

Ein musikalischer Gottesdienst zur Halbzeit der Albzeit

Das Motto des besonders musikalischen Gottesdienstes zur Halbzeit der Albzeit lautet „(H)alb-Zeit)“. Es war ein äußerst abwechslungsreicher Gottesdienst zusammen mit dem Posaunenchor Gerstetten, der ökumenischen Chorformation „Cappella Chamäleon“ sowie den Special Guest der Gerstetter Irish-Folk-Formation „Glasmost“ und vielen, vielen Gottesdienstbesuchern. Das Zelt war voll besetzt. Pfarrer Bosch zeigte auf, was

Weiterlesen

Flug-Zeit

Die Dettinger Albkapelle spielte zur Mittagszeit im Zelt zur Unterhaltung und vor dem Zelt präsentierte der Flugsportverein Gerstetten einen Segelflieger. Er hatte eine Spannweite von 18 Metern. Der Segelflieger wurde in stabiler Lage fixiert, so dass man einsteigen und nachempfinden konnte, wie man sich als angehender Pilot so fühlt. Die

Weiterlesen

Konzert-Zeit

Die Nachwuchskünstler der Gerstetter Musikschule präsentierten ein gemischtes Programm aus sämtlichen Stilrichtungen und Instrumentengattungen. Unter dem großen Zeltdach war das Spielen  etwas anders als im gewohnten Stucksaal. Von vielen Strahlen wurden die jungen Musiker  angestrahlt und überall waren Mikrophone installiert. Das Querbeet-Orchester machte den Auftakt und die Gäste lauschten den

Weiterlesen

Volles Zelt beim Abend der Chöre

Sechs Chören sangen am Abend der Chöre in der Zeltkirche. Sechs Chöre und insgesamt 100 Sänger wurden erwartet. Vorsorglich hatte das Organisationsteam alle verfügbaren 445 Stühle aufgestellt. Als diese schon eine Viertelstunde vor Konzertbeginn alle belegt waren und immer noch neue Gäste in die Zeltkirche strömten, wurden Bierbänke herbeischleppt. Über

Weiterlesen

Heimatabend in der Zeltkirche in Gerstetten

Hier wird „schwäbisch g`schwätzt und au g`songa“ und das durften die sehr vielen Besucher an diesem Samstagabend auch erwarten. Heute schon gelacht? Einen Abend mit viel Humor und Gesang organisierte Pfarrer Hans-Ulrich Bosch zusammen mit den Interpreten – Theaterspieler aus Gussenstatt und Heuchlingen und den Dettinger Albkosaken. Die beiden Moderatoren

Weiterlesen

Kreuz im Nebel

Die beiden besten Bands von Bandlift 2016 waren zu Gast bei „Albzeit“: Das Tabula Rasa Orchestra und Dickes Gebäude brachten die Zeltkirche zum Beben. Das Tabula Rasa Orchestra machte den Auftakt. Die sechs Jungs auf der Bühne wippten, hüpften und drehten sich mit ihren Instrumenten, brachten Karibik-Feeling auf die Alb.

Weiterlesen