Musikalischer Höhepunkt in der Zeltkirche

Schon eine halbe Stunde vor Einlass war die Schlange vor dem Eingang der Zeltkirche enorm. Über 700 Leute wollten dabei sein, wenn es heißt „Willkommen zur MA’cappella-Show“ und sorgten so dafür, dass nicht nur im Zelt jeder Platz gefüllt war sondern auch außerhalb des Zeltes aufgestuhlt werden musste. Passend zur

Weiterlesen

Zeit-los – Abschlussgottesdienst der Albzeit am 28. Mai

Zum Finale der Albzeit-Zeltkirche fanden trotz verlängerten Wochenendes und Kirchentages in Wittenberg nochmals deutlich mehr als 500 Personen den Weg in das Zelt der Albzeit auf dem Gerstetter Festplatz, um zusammen mit den vereinigten Posaunenchören Dettingen-Heulingen und Bissingen-Hausen sowie Dekan Dr. Karl-Heinz Schlaudraff und Pfarrer Rolf Wachter Gottesdienst zu feiern.

Weiterlesen

Workshops 27.05.

Den Abschluss des Kinder und Jugendprogramms bei der Zeltkirche bildeten die Workshops am Samstag 27.05. Hierfür konnten sich im Vorab Kinder für Angebote anmelden, für die sie sich interessierten. So versammelten sich einige Kinder zum Pizzabacken aus dem Holzofen und zum Graffiti sprühen. Beide Gruppen begannen mit einer Einweisung. Bei

Weiterlesen

Kidsday „Wetten dass ??? – Glaub an dich!“ 26. Mai

Am Freitag 26.05 leitete der Kidsday das letzte Wochenende der Zeltkirche ein. An diesem Tag versammelten sich über 110 Kinder aus der gesamten Gemeinde Gerstetten (Dettingen, Heuchlingen/Heldenfingen Gussenstadt und Gerstetten) im Zelt auf dem Festplatz. Die Band und Moderator David begrüßten die Kinder und nach einigen gemeinsamen Liedern, sowie einem

Weiterlesen

Jugo mit Tanke on Tour am 26.05.

„Wie wir Mut für alle Tage unseres Lebens bekommen können!“ Am Abend des 26.05 hatte das Jugendkernteam zu einem besonderen Jugendgottesdienst eingeladen. In Kooperation mit dem evangelischen Jugendwerk, war die 14-tägig stattfindende Tanke (so heißt der Jugendgottesdienst dort) zu Gast in der Zeltkirche. Für diesen Abend war eigens der Prediger

Weiterlesen

Ein Gipfel für Leib und Seele

Am Donnerstagabend konnten 52 Paare im Zelt einen ganz besonderen Abend erleben. Vom Ingrid und Daniel Gulden sowie dem Küchenteam um Andreas Heussler wurde viel Nahrhaftes für den Körper und den Geist serviert. Mit einem Sektempfang und einem gemütlichen Ankommen wurde in einem feierlichen Ambiente das Candle light Dinner eröffnet.

Weiterlesen

Mehr als 2.000 Besucher am Himmelfahrtstag bei der Albzeit

Unter dem Motto „Bikers Welcome“ stand der erste Teil des Himmelfahrtstages, der mit einem beeindruckenden Gottesdienst im vollen Zelt begann. Neben der Gerstetter Brass-Formation, die in erfrischender Weise das Zelt zum Klingen brachte, hatten sich mit Prälatin Gabriele Wulz, die es sich trotz diverser Verpflichtungen beim Berliner Kirchentag nicht hat

Weiterlesen

Auf den Spuren der Urwelt aus der Sicht der Kunst

Der Urwelt- Mosaik- Skulpturenpfad Schwäbische Alb ist 20 Kilometer lang. Ein knappes Viertel davon hat Ruth Junginger als Beauftragte der SAV-Ortsgruppe für den Programmpunkt „Albwege und Urzeit“ am 27. Mai als eine Wanderung für die Liebhaber der Kunst-und Meereswelten ausgewählt. 30 Wanderer hatten sich zusammengefunden. Bei den Eglenseen ließ die

Weiterlesen