Den Abschluss des Kinder und Jugendprogramms bei der Zeltkirche bildeten die Workshops am Samstag 27.05. Hierfür konnten sich im Vorab Kinder für Angebote anmelden, für die sie sich interessierten. So versammelten sich einige Kinder zum Pizzabacken aus dem Holzofen und zum Graffiti sprühen. Beide Gruppen begannen mit einer Einweisung. Bei den Graffitis zogen sich die Beteiligten ins große Zelt zurück und studierten Kunstwerke aus Büchern und versuchten sich zuerst mit dem malen auf dem Papier. Bei den Bäckern erklärte Axel in dem eigens angelieferten „Pizzacontainer“, was es beim anheizen des Ofens alles zu beachten gilt. Danach machten sich die Pizzabäcker auf den Weg in den örtlichen Supermarkt, während die Künstlergruppe sich daran machte, die aufgestellten Holzwände zu verschönern. Nachdem die Einkäufer zurückgekehrt waren konnte jeder individuell ein Pizza belegen und diese backen. Es entstand genug Pizza um auch die Künstlergruppe mit leckerem Essen zu versorgen. Vielen Dank an Axel für die Organisation des Pizzaofens, an Gustl für die Leitung der Graffitigruppe und an Gisela für die Herstellung des Teiges und die Unterstützung in der Küche.